Leimen: 7.000 EUR Schaden bei Crash im Kreisverkehr

2124 - Polizeibericht(pol – 21.10.2014) – Leimen Nußloch Sandhausen. Beim Einfahren in den Kreisverkehr Stralsunder Ring/Schwetzinger Straße missachtete am Montagabend gg. 19.30 Uhr ein 20-jähriger Ford-Fahrer einen ordnungsgemäß fahrenden 64-jährigen Peugeot-Fahrer, so dass es zur Kollision kam. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Trotz des Schadens von 7.000 Euro waren beide Autos noch fahrbereit.

 

Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes

 

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=54690

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen