Gaiberg: Lkw bleibt im Bankett stecken

(pol -15.1.19) Am Dienstagmorgen kam auf der L600 ein Lkw von der Fahrbahn ab und blieb im Straßenbankett stecken. Ein 68-jähriger Mann war gegen neun Uhr mit seinem 7,5-Tonnen-Lkw auf der L 600 von Gaiberg in Richtung Lingental unterwegs. Dabei kam er kurz nach dem Kreisverkehr nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb im angrenzenden Bankett stecken.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Zur Bergung des Lastwagens musste ein Abschleppdienst angefordert werden. Bis zu dessen Eintreffen und Abschluss der Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn halbseitig gesperrt werden. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt. Die Freiwillige Feuerwehr Gaiberg war ebenfalls am Ereignisort eingesetzt.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=113717

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen