Leimen: Auf Parkplatz Auto gestreift und anschließend geflüchtet

2124 - Polizeibericht(pol – 29.08.2014)

Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag zwischen 17.30 und 18 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der St. Ilgener Straße ereignete, sucht die Polizei. Ein bislang unbekannter Autofahrer hatte beim Ein- oder Ausparken einen daneben stehenden Nissan einer 50-jährigen Frau gestreift. Ohne sich um den schaden in Höhe von etwa 1.500 Euro zu kümmern, flüchtete der Verursacher. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06222757090 beim Polizeirevier in Wiesloch zu melden.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=52632

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen