Leimen: Autofahrerin bei Zusammenstoß mit Straßenbahn verletzt; 40.000.- Euro Schaden

(pol -4.12.18)  Zum Glück leichter verletzt als zunächst angenommen, wurde am Diens-tagnachmittag eine 46-jährige BMW-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn.

Die Frau war kurz nach 14 Uhr von der Moltkestraße in die Römerstraße abgebogen, wobei sie eine herannahende Straßenbahn übersah, die mit zehn Fahrgästen besetzt war. Durch den anschließenden Aufprall zog sich die 46-Jährige Verletzungen zu, die nach ihrer notärztlichen Erstbehandlung in einer Klinik weiterbehandelt wurden.

Ihr Fahrzeug wurde total beschädigt, sodass es abgeschleppt werden musste. Auch die Straßenbahn wurde stark beschädigt, sodass ein Weiterbetrieb unmöglich war und sie zurück ins Depot fahren musste.

Sowohl der 62-jährige Straßenbahnfahrer als auch seine Fahrgäste blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 40.000.- Euro. Der Unfall war gegen 16 Uhr aufgenommen. Der Straßenbahnbetrieb konnte anschließend wieder aufgenommen werden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=112528

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 12 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 11 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 10 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 9 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 8 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 7

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes