Leimen: Bekifft und ohne Führerschein im Auto unterwegs

2124 - Polizeibericht(pol – 08.08.2014)

Einen unter dem Einfluss von Drogen stehenden VW-Fahrer kontrollierte eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Wiesloch am Donnerstagabend gegen 18:45 Uhr in der Julius-Becker-Straße. Der 35-Jährige gab auf Nachfrage zu, am Vorabend Drogen genommen zu haben. Eine gültige Fahrerlaubnis konnte er auch nicht vorweisen. Im Seitenfach der Fahrertür fanden die Beamten ein Einhandmesser. Der Mann musste die Streife mit zum Polizeirevier begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Die Fahrzeugschlüssel sowie das Messer wurden beschlagnahmt. Er wird wegen Fahrens ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss sowie wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetzt angezeigt.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=52067

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen