Leimen: Betrunkener Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

(pol – 1.6.20) Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 01.06.2020 gegen 07:45 Uhr in Leimen an der Kreuzung Falltorweg / Im Pfennert. Ein 53 jähriger Fahrer eines Pkw missachtete an der genannten Kreuzung die Vorfahrt eines von rechts kommenden 20 jährigen Pedelec-Fahrers aus Leimen. Dieser fuhr fast ungebremst in die Beifahrertür des Pkw und erlitt dabei verschiedene Prellungen und musste in ein Krankenhaus in Heidelberg eingeliefert werden.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Da der Pedelec-Fahrer aber unter Alkoholeinfluss stand (Atemalkohol-Konzentration von 1,2 Promille), wurde bei diesem eine Blutprobe entnommen, da der Verdacht besteht, dass er auf Grund seiner Alkoholisierung seiner Unfallverhütungspflicht nicht nachkommen konnte. Insgesamt entstand bein dem Unfall ein Sachschaden von ca. 3500 Euro.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=131216

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen