Leimen: Blitzersäule in der Rohrbacher Straße durch Tritte beschädigt

(pol – 21.10.20)  Bereits am Montagabend wurde die stationäre Blitzersäule, die in der Rohrbacher Straße aufgestellt ist, von einem Unbekannten beschädigt. Wie die Spurensicherung vor Ort ergab, muss der Unbekannte mehrfach gegen die Säule getreten haben, sodass eine Schutzvorrichtung brach.

Der Schaden lässt sich noch nicht näher beziffern. Die Tatzeit dürfte zwischen 21-22 Uhr einzugrenzen sein. Zeugen wenden sich bitte an den Polizeiposten Leimen, Tel.: 06224/1749-0.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=134547

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen