Leimen: Blumenkübel versetzt und beschädigt – Verursacher flüchtet

2124 - Polizeibericht(pol – 28.3.17) Am Montagmorgen kurz vor 6 Uhr  krachte ein bislang nicht ermittelter Autofahrer gegen einen in der Kurfürstenallee aufgestellten Blumenkübel, versetzte diesen und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. In welcher Höhe Sachschaden entstand, ist derzeit noch nicht bekannt.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Ein Zeuge hatte einen lauten Knall gehört, bei einer Nachschau aber kein Fahrzeug mehr erkennen können. Zeugen, die evtl. auf den Flüchtigen aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, in Verbindung zu setzen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=89691

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen