Leimen: Ein vollendeter und ein versuchter Einbruch

2124 - Polizeibericht(pol – 17.3.16) Durch Aufhebeln eines Fensters verschafften sich am Mittwochabend zwischen 18 und 21.20 Uhr bislang unbekannte Täter Zutritt zu einem Anwesen im Ulmenweg und durchsuchten nahezu alle Räumlichkeiten und Behältnisse. Gestohlen wurden ersten Erkenntnissen nach mehrere Schmuckstücke in bislang nicht bekanntem Wert.

Der zweite Vorfall ereignete sich in der Straße Im Enkler. Die Täter warfen mit einem Stein das Glas der Terrassentüre ein, ließen allerdings von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. In welcher Höhe hier ein Schaden entstand, ist bislang nicht bekannt. Möglicherweise kommen für die Vorfälle dieselben Täter in Betracht. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, oder bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=77573

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen