Leimen: Einbruch auf Tennisgelände – Zeugen gesucht!

(pol – 26.8.20) In der Zeit von Sonntag 20 Uhr bis Montag 8 Uhr brachen Unbekannte in das Vereinsgelände einer Tennisanlage in der Jahnstraße ein und entwendeten dort eine Sitzbank.

Der oder die Täter gelangten durch einen aufgeschnittenen Maschendrahtzaun im Bereich der Tennisplätze auf das Vereinsgelände, auf welchem die Bank im Wert von etwa 70 Euro stand. Die Umzäunung war bereits in der Nacht vom 20.08. auf den 21.08. durch Unbekannte durchtrennt worden.

Bei der Absuche des Außengeländes um die Tennisplätze herum wurden durch eine Polizeistreife neben der entwendeten Sitzbank noch weitere Teile einer Sitzgarnitur aufgefunden. Zudem entdeckten die Beamten einen ausgeschlachteten Roller, der im April 2020 gestohlen worden ist.

Der Polizeiposten Leimen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Diese werden unter der Rufnummer 06224/1749-0 oder 06222/5709-0 entgegengenommen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=133220

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen