Leimen: Einbruch in Einfamilienhaus; Zeugen gesucht

2124 - Polizeibericht(pol – 5.7.14) – Leimen. Bislang unbekannte Täter brachen am Donnerstag, zwischen 07.45 Uhr und 15.45, in ein Einfamilienhaus in der Kurfürstenallee ein. Die Täter durchsuchten Schränke nach lohnenswerter Beute und verschwanden mit einer Digitalkamera und einer Armbanduhr. Der dabei entstandene Schaden beträgt über 1.000 Euro.

Zeugen, die Verdächtiges gesehen haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222-57090, zu melden.

Sandhausen: Zeuge vereitelt Fahrraddiebstahl; weitere Zeugen gesucht

Am frühen Freitagmorgen, gegen 01.00 Uhr, beobachtete ein Zeuge in der Heidelberger Straße einen bislang unbekannten Täter dabei, wie er versuchte, das Schloss eines Fahrrades zu knacken. Als der Täter den Zeugen bemerkte, flüchtete er jedoch in der Dunkelheit. Der Zeuge versuchte zwar noch, den Flüchtenden einzuholen, verlor ihn allerdings schnell aus den Augen.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 175 cm; osteuropäisches Aussehen; Bekleidet war er mit beigen Shorts, Turnschuhen und einer Baseball-Cap. Wer zur Tatzeit Verdächtiges bemerkt hat oder den Täter kennt, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222-57090, zu melden.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=50728

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen