Leimen: Einbruch in Bürogebäude – 34-jährige Täterin festgenommen

(pol -26.9.19)  Nach einem Einbruch in ein Bürogebäude einer Fachfirma für Bau-Logistik in der Olpenitzer Straße in der Nacht von Samstag auf Sonntag (21./22.09.) wurde am Mittwochmorgen eine 34-jährige Tatverdächtige in Leimen festgenommen.

Die Frau steht im dringenden Tatverdacht an dem Gebäude eine Scheibe  eingeschlagen und aus einem der Büroräume Bargeld, einen Laptop, ein Navigationsgerät, zwei iPhones sowie Zigaretten entwendet zu haben.

Die 34-Jährige räumte in ihrer Vernehmung die Tatbegehung ein, in einem von ihr genannten Versteck wurden Teile des entwendeten  Diebesguts aufgefunden und sichergestellt. Der Einbruch wurde zur Beschaffung von Betäubungsmittel verübt, bei der Festnahme wurde eine geringe Menge Marihuana bei der 34-Jährigen sichergestellt. Nach der Vernehmung wurde die Beschuldigte wieder auf freien Fuß gesetzt. Die weiteren Ermittlungen führt der Polizeiposten Leimen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=122887

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen