Leimen: Einbruch in Vereinsheim der SSV Bogenschützen

2124 - Polizeibericht(pol – 15.2.17) In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in das Vereinsheim der Bogenschützen des Sportschützenvereins St. Ilgen in der Straße Am Fischwasser eingebrochen. Nachdem eine Seiteneingangstüre aufgebrochen worden war, stiegen die Täter in das Gebäude ein. Dort wurden in sämtlichen Räumen die Schränke geöffnet und durchwühlt. In der Küche wurden
Gegenstände auf dem Boden zerstreut.

5720 - Einbruch Banner Marco FriedrichDie Tür zu einem Abstellraum wurde mit brachialer Gewalt eingetreten und ein Schranktresor aus der Wand gerissen. Der Tresor blieb aber am Tatort zurück. Nach den  bisherigen Erkenntnissen wurde eine geringe Summe Münzgeld entwendet. Aus einem Abstellraum wurden drüber hinaus noch verschiedene Gartengeräte gestohlen.

Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 06224/1749-0 beim Polizeiposten Leimen bzw. außerhalb der Öffnungszeiten unter Telefon 06222/57090 beim Polizeirevier in Wiesloch zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=88211

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen