Leimen: Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt – Zeugen gesucht

(pol – 20.12.21)  Am Freitagnachmittag kurz vor 14 Uhr kam es in der Straße „im Hirschmorgen“ zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 35-jährige Frau leicht verletzt wurde. Ein 51-jähriger LKW-Fahrer rangierte in der Straße, als die Frau plötzlich hinter das Fahrzeug trat.

Dies bemerkte der Fahrer des LKW’s zu spät, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht. Zur weiteren Abklärung wurde die Frau durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Sachschaden entstand nicht. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch unter 06222/5709-0 in Verbindung zu setzen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=145422

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen