Leimen: Geparkter Pkw beschädigt – Mauer: VIEHDIEBE stehlen 6 Lämmer!

2124 - Polizeibericht(pol – 23.4.14) Ein bislang unbekannter Täter beschädigte einen in der Römerstraße in Leimen geparkten silbernen BMW 318, indem er das Fahrzeug ringsum mit einem vermutlich stumpfen Gegenstand zerkratzte. Der Vorfall hat sich im Zeitraum von Donnerstagabend, gegen 22.30 Uhr bis Freitagmorgen, gegen 06.20 Uhr ereignet. Der Sachschaden kann im Moment noch nicht genau beziffert werden. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Telefon: 06222-57090, in Verbindung zu setzen.

Mauer: Viehdiebe (Zeugen gesucht)

Eine Lammherde bestehend aus 6 Junglämmern entwendeten unbekannte Täter im Zeitraum von Samstagabend, gegen 18.00 Uhr und Sonntagmorgen, gegen 10.00 Uhr, aus einem Weidegrundstück in Mauer. Das mit einem Elektrozaun gesicherte Areal befindet sich auf dem Feldgelände, Gewann Schneeberg am Ortsausgang Mauer links neben der Landesstraße 547 in Fahrtrichtung Schatthausen. Die 4 Monate alten Jungtiere haben einen Wert von ca. 400 Euro. Zum Abtransport dürften die Viehdiebe ein größeres Fahrzeug benutzt haben. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Meckesheim, Telefon: 06226-1336, in Verbindung zu setzen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=47988

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen