Leimen: Glasfaser-Leerrohre im Abwasserkanal verlegt

(fwu – 24.11.17) In der St. Ilgener Straße kam es diese Woche zu kleineren Verkehrsbehinderungen wegen Baustellenfahrzeugen und Absperrungen, jedoch ohne sichtbare „Baustelle“. Viele werden sich gefragt haben, was denn dort vorgeht und warum es die Absperrungen gab. Die Baustelle war in diesem Falle „unter Tage“ und bestand darin, Leerrohre für Glasfaserkabel in den Abwasserkanal zu verlegen und zwar zwischen Rathaus und neuem Verwaltungsgebäude der Technischen Betriebe Leimen / Feuerwehr.

Das TBL-Gebäude steht kurz vor der Bezugsfertigkeit und der Einweihung. Schnelles Internet und eine schnelle Verbindung zum Rathaus sind somit dann wohl gegeben.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=98898

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen