Leimen: Haftbefehl wegen Drogenhandels in großem Stil

2124 - PolizeiberichtLeimen/RNK – Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehl gegen einen 41-jährigen Mann wegen des dringenden Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge

(pol – 24.10.2014) – Leimen Nußloch Sandhausen.

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

Das Rauschgiftdezernat der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermittelt seit Juni 2014 gegen einen 41-jährigen Mann, der im Verdacht steht, seit Januar 2011 aus einem Café in Leimen heraus einen schwungvollen Handel mit Rauschgift zu betreiben . Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen den Mann erlassen, welcher am Dienstagabend, 21.10.14, gegen 21:00 Uhr vollstreckt wurde.

Auf die Spur des 41-Jährigen kamen die Ermittler durch Zeugenaussagen und in der Folge verdeckt durchgeführte Ermittlungsmaßnahmen. Mit Wissen des Gastwirtes nutzte der Drogendealer ein Café in der Rohrbacher Straße als Ausgangspunkt, um seinen Abnehmerkreis mit Kokain zu versorgen.

Am Dienstagabend griffen die Ermittler dann zu und nahmen den Beschuldigten in dem Café fest. Bei seiner Festnahme hatte er elf Portionen mit jeweils 0,9 Gramm Kokain und 845 EUR Bargeld bei sich. Im Anschluss durchsuchten die Beamten das Lokal und mehrere Wohnungen.

Der 41-jährige Leimener wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

 

 

 

Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=54832

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen