Leimen: Handgreiflichkeiten am Bahnhof St.Ilgen/Sandhausen – 58-Jähriger stark alkoholisiert

2124 - Polizeibericht(pol – 02.10.2014) – Leimen Nußloch Sandhausen. Zeugen informierten am Mittwoch, kurz nach 19 Uhr die Wieslocher Polizei über einen Vorfall am Bahnhof St.Ilgen/Sandhausen. Ein stark alkoholisierter 58-jähriger Mann aus Heidelberg beleidigte zwei auf einer Treppe sitzende Jungs im Alter von 13 und 17 Jahren.

Es kam zu einem Wortgefecht, in deren Verlauf der Heidelberger dem 13-Jährigen aus Leimen eine Ohrfeige verpasste. Der 17-Jährige wiederum schubste daraufhin den Heidelberger, der zu Boden stürzte und sich an Schläfe und Auge verletzte. Zur Versorgung wurde er daraufhin in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Zum Zeitpunkt hatte er 2,52 Promille Alkohol intus.

Die Ermittlungen hat der Polizeiposten Leimen übernommen.

 

Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=53975

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen