Leimen: Hotelportier ausgeraubt

132 - Villa Toskana 3(pol – 2.4.14) Ausgeraubt wurde der Nachtportier eines Hotels in der Hamburger Straße. Gegen 02.25 Uhr betrat ein Mann das Hotel und bedrohte den anwesenden Nachtportier mit einer Eisenstange. Anschließend entnahm der Täter mehrere hundert Euro aus der Kasse und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Mann, ca. 20 – 30 Jahre alt, ca. 170 – 180 cm groß, schlank, sportlich, bekleidet mit dunkelblauem Trainingsanzug , trug vermutl. Skimaske und Sonnenbrille Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bislang negativ. Personen, welche in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen machten, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Heidelberg unter der Telefonnummer 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen

Leimen: Vier Autos auf Kfz-Werkstattgelände massiv zerkratzt

Unbekannte Täter zerkratzten in der Nacht von Montag auf Dienstag insgesamt vier Kundenautos, die auf einem Werkstattgelände in der Leimbachstraße im Stadtteil St. Ilgen abgestellt waren. Mit einen unbekannten spitzen Gegenstand wurde die Autos massiv zerkratzt, es entstand ein Sachschaden von ca. 4.500 Euro. Befragungen von Nachbarn ergaben, dass gegen 23.30 Uhr Geräusche vernommen wurden, die aber zunächst nicht zugeordnet werden konnten. Die weiteren Ermittlungen führt der Polizeiposten Leimen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06224/17490 beim Polizeiposten oder außerhalb der Öffnungszeiten beim Polizeirevier Wiesloch, Telefon 06222/57090, zu melden.

Nußloch: Aufsitzrasenmäher von Vereinsgelände gestohlen

Vom Gelände des Kleintierzuchtvereins in der Walldorfer Straße entwendeten unbekannte Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag einen Aufsitzrasenmäher. Das Fahrzeug stand auf einem umzäunten Platz, nach den bisherigen Ermittlungen haben die Täter ein Metalltor aus den Angeln gehoben und den Rasenmäher abtransportiert. Der rote Mäher war mit einem Fangkorb ausgestattet und hat einen Wert von ca. 3.000 Euro. Der Diebstahl wurde am Dienstag gegen 12 Uhr entdeckt und die Polizei verständigt. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 06222/57090 bei der Polizei in Wiesloch zu melden.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=47172

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen