Leimen: Kollision zwischen Pkw und Straßenbahn – zwei Personen leicht verletzt

(ots – 18.11.18) – Ein 74-jähriger VW-Fahrer befuhr am Samstagnachmittag gegen 14.35 Uhr die Rohrbacher Straße in Leimen in südlicher Richtung. An der Einmündung zur Hildastraße wollte er nach links in diese einbiegen und übersah dabei die in gleicher Richtung neben ihm fahrende Straßenbahn. Der Pkw wurde durch die Straßenbahn gegen einen Ampelmasten gedrückt.

Der VW-Fahrer sowie die 61-jährige Straßenbahnfahrerin wurden durch den Unfall leicht verletzt und in eine Klinik eingeliefert. Die Fahrgäste in der Straßenbahn blieben glücklicherweise unverletzt.

Der nicht mehr fahrbereite Pkw des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden. Die Straßenbahn konnte weiterfahren. Der Gesamtschaden beträgt ca. 5.000 Euro. Während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge war die Rohrbacher Straße in beide Richtungen bis 15.45 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=111792

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 12 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 11 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 10 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 9 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 8 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 7

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes