Leimen: Kollision zwischen Straßenbahn und Auto verlief glimpflich

2124 - Polizeibericht(pol – ) – Leimen Nußloch Sandhausen.  Die Kollision zwischen einer Straßenbahn der Linie 23 und einem Auto verlief am Montagvormittag entgegen ersten Meldungen doch glimpflich.

Kurz nach 9 Uhr war ein 58-jähriger Ford-Fahrer auf der Rohrbacher Straße in Richtung Innenstadt unterwegs, als er nach links in den Fischerweg abbiegen wollte. Dabei übersah er die nachfolgende Straßenbahn, die nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte, um den Zusammenstoß zu verhindern.

Verletzt wurde zum Glück auch in der nur mit wenigen Fahrgästen besetzten Straßenbahn niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 8.000.- Euro. Der Schienenverkehr war für rund 45 Minuten gesperrt.

Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=59620

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen