Leimen: Landwirt verliert auf der L 600 nach Lingental „stinkende“ Kartoffeln

(pol -28.11.19) Mehrere Autofahrer meldeten sich am Mittwoch gegen 10 Uhr bei der Polizei und teilten mit, dass von einem Anhänger „jede Mange Dreck“ fallen würde. Bei der Überprüfung konnte in Höhe der Brücke über den Steinbruch ein Auto mit Warnblinkanlage stand und eine Frau die Fahrbahn kehrte.

Wie sich herausstellte, handelte sich bei der Ladung um sehr alte geruchsintensive Kartoffeln, die aus einem Container auf die Straße gefallen waren. Zwischenzeitlich waren mehrere Autofahrer über die Kartoffeln gefahren. Dem üblen Geruch und den Kartoffeln folgend, konnte das Zugfahrzeug mit Anhänger auf dem Parkplatz „Hirschgrund“ stehend angetroffen werden. Der 26-jährige  Fahrer hatte zwischenzeitlich den Verlust bemerkt und umgehend auf dem Hof angerufen. Den Fahrer wurde kostenpflichtig verwarnt. Die informierte Straßenmeisterei machte sich ein Bild von der Verunreinigung und überprüfte die  Reinigung.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=125298

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13293-25-Jahre-Bright-Light-13 13293-25-Jahre-Bright-Light-12 13293-25-Jahre-Bright-Light-11 13293-25-Jahre-Bright-Light-10 13293-25-Jahre-Bright-Light-10 13293-25-Jahre-Bright-Light-9

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen