Leimen: Mit 3,4 Promille beim Ladendiebstahl erwischt

2124 - Polizeibericht(pol -) – Leimen Nußloch Sandhausen. Noch nicht genug vom Alkohol hatte ein 54-jähriger Mann am Donnerstag um 20.40 Uhr. Er war in einem Einkaufsmarkt in der St. Ilgener Straße beim Diebstahl einer Flasche Wodka erwischt worden. Da er die Flasche zunächst nicht herausrücken wollte, wurde die Polizei verständigt. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann schon mehrfach wegen Ladendiebstahl in Erscheinung getreten war und ihm ein Hausverbot erteilt worden war.

Gegenüber der Polizei gab er die Flasche heraus, bei seiner Durchsuchung wurde in seiner Jacke ein Klapptaschenmesser aufgefunden. Ein anschließender Alkoholtest ergab einen Wert von 3,4 Promille.

 

Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=53689

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen