Leimen: Mit über 1,8 Promille in Gartenzaun gefahren

(pol -7.10.19) Mit über 1,8 Promille Alkohol fuhr eine 37-jährige Autofahrerin am Sonntagabend gegen 19.40 Uhr in einen Gartenzaun im Centgrafenweg. Ein Anwohner hatte einen lauten Knall vernommen und beim Nachschauen den zerstörten Zaun festgestellt, worauf er die Polizei verständigte.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Die Unfallverursacherin war zunächst weiter gefahren, wurde aber von dem Zeugen unweit der Unfallstelle entdeckt. Die Fahrerin lag im Auto, sie reagierte erst auf mehrmaliges Klopfen und öffnete die Fahrertüre. Hier schlug den Beamten ein kräftiger Alkoholgeruch entgegen. An ihrem Auto waren frische Unfallspuren, sie räumte ein, den Unfallverursacht zu haben. Auf dem Revier entnahm ein Arzt eine Blutprobe, der Führerschein wurde sichergestellt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=123160

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13124-Naturparkmarkt-23 13124-Naturparkmarkt-22 13124-Naturparkmarkt-21 13124-Naturparkmarkt-20 13124-Naturparkmarkt-19 13124-Naturparkmarkt-18

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen