Leimen: Sperrung der L 600 am Montagabend wegen Glätte

(pol – 26.1.21) Zahlreiche Autofahrer meldeten am Montag ab 18.50 Uhr über Notruf, dass aufgrund glatter Fahrbahn auf der L 600 zwischen Leimen und Gaiberg zu massiven Verkehrsbehinderungen kommen würde. Eine Überprüfung ergab, dass die Fahrbahnen ab der Einmündung Heltenstraße glatt und nicht mehr befahrbar waren.

Zunächst wurde der Verkehr ab der Heltenstraße zurück nach Leimen geleitet, später musste wegen des hohen Verkehrsaufkommens die L 600 bereits an der Kreuzung Karlsruhe Straße gesperrt werden. Auch der Verkehr von Gaiberg kommend musste umgeleitet werden. Nachdem der verständigte Streudienst die L 600 geräumt und gestreut hatte, konnte der Verkehr in beide Richtung ab 20.50 Uhr wieder freigegeben werden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=136465

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen