St. Ilgen: Dreiste Einbrecher steigen in Haus ein während Bewohner schlafen

(pol – 1.8.18)  Dreiste Täter brachen in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Einfamilienhaus in St. Ilgen ein. Die Einbrecher drangen durch ein zum Lüften geöffnetes Fenster in das Anwesen ein, während die Bewohner im
Wohnzimmer schliefen.

Im Flur entnahmen sie aus einer Handtasche zwei Geldbörsen mit mehreren hundert Euro Bargeld. Vom Wohnzimmertisch nahmen die Täter einen Tablet-PC an sich. Anschließend verließen sie das Gebäude wieder und flüchteten in unbekannte Richtung.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=107722

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12605-Berufsmesse-22 12605-Berufsmesse-21 12605-Berufsmesse-20 12605-Berufsmesse-19 12605-Berufsmesse-18 12605-Berufsmesse-17-Appel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen