Leimen: Technischer Defekt löst Küchenbrand aus

(pol – 14.1.22) Am Donnerstag gegen 21 Uhr löste ein technischer Defekt an einer Geschirrspülmaschine einen Küchenbrand im zweiten Geschoss eines Mehrfamilienhauses in der Wilhelm-Haug-Straße aus. Die anwesenden Bewohner versuchten fast 20 Minuten vergeblich das Feuer zu bekämpfen, bis sie die Einsatzkräfte verständigten.

Mit 30 Mann und sechs Fahrzeugen der freiwilligen Feuerwehren Leimen und St. Ilgen gelang es schließlich, den Brand zu löschen. Die drei Bewohner mussten mit Rauchgasvergiftungen vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit noch nicht abschließend geklärt.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=145877

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen