Leimen: Unbekannte entwenden zwei „Therapieschafe“

(pol – 3.2.24) Aus einem Wirtschaftsgrundstück im Bereich Graubrunnenweg wurden im Zeitraum zwischen Donnerstagvormittag und Freitagnachmittag zwei Schafe aus dem dortigen Stall entwendet. Die Schafe werden als Therapieschafe eingesetzt und sind sehr zahm.

Beschrieben werden die Tiere wie folgt: Ein Schaf ist im Kopfbereich schwarz und hinkt an einem Hinterbein. Das Zweite ist schwarz-weiß.

Sachdienliche Hinweise erbittet der Polizeiposten Leimen, welcher auch die Ermittlungen führt, unter 06224/17490.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=174714

Kommentare sind geschlossen

Autoglas300x120

OFIS-Banner_300x120
Woesch 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Gallery

19167-Partnerschaftstreffen-2024-16 19167-Partnerschaftstreffen-2024-14 19167-Partnerschaftstreffen-2024-13 19167-Partnerschaftstreffen-2024-12 19167-Partnerschaftstreffen-2024-11 19167-Partnerschaftstreffen-2024-10 19167-Partnerschaftstreffen-2024-09 19167-Partnerschaftstreffen-2024-08 19167-Partnerschaftstreffen-2024-07
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen