Leimen: Urlaub ausgenutzt – In Einfamilienhaus eingebrochen

(pol -27.12.18) Ein oder mehrere Unbekannte nutzten die, vom 21.12.2018 bis 25.12.2018 dauernde, Urlaubsabwesenheit der Hauseigentümer eines Einfamilienhauses in Leimen aus und brachen in dieses ein.

Der oder die Täter/in gelangten über den Zaun auf das Grundstück und hebelten die rückseitige Kellertür des Anwesens auf. So verschafften sich der oder die unbekannten Täter/in  Zutritt in das Innere des Gebäudes. Nach ersten Ermittlungen wurden Schmuck und eine Münzsammlung im Wert von ca. 5000,- Euro entwendet. An der Kellertür entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Ermittlungsgruppe Eigentum geführt 


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=113208

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12974-Diljemer-Kerweumzug-38 12974-Diljemer-Kerweumzug-37 12974-Diljemer-Kerweumzug-36 12974-Diljemer-Kerweumzug-35 12974-Diljemer-Kerweumzug-34 12974-Diljemer-Kerweumzug-33

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen