Leimen: Verkehrsunfall auf der B3, Kleinkinder bleiben unverletzt

(pol – 7.6.24) Am Donnerstag gegen 16:16 Uhr fuhr ein 82-jähriger Mann auf der B3 im Bereich Leimen mit seinem Renault auf einen vor ihm verkehrsbedingt anhaltenden VW auf. Im VW saßen eine 24-jährige Mutter mit ihren beiden 1-jährigen Zwillingen.

Die beiden Kleinkinder blieben unverletzt, wurden aber dennoch gemeinsam mit der Mutter zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus verbracht. Die Mutter klagte nach dem Unfall über Kopfschmerzen.

Der Unfallverursacher musste ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht werden, da er sich durch die Auslösung der Airbags am Kopf verletzt hatte. Der Sachschaden wird in Summe auf ca. 16.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zum  Unfallhergang hat der Verkehrsdienst Heidelberg übernommen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=179733

Kommentare sind geschlossen

Mattern Optik - Banner 300 - 4
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Woesch 300x120
Autoglas300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen