Leimen: Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Motorrollers

(pol – 1.5.20) Am Donnerstag gegen 14 Uhr ereignete sich auf der St. Ilgener Straße ein Verkehrsunfall. Ein 65-jähriger Rollerfahrer hielt an der Kreuzung Wilhelm-Haug-Straße hinter einem LKW an.

Ohne erkennbaren Grund soll der 51-jährige LKW-Fahrer zurückgesetzt und hierbei den Roller beschädigt haben. Über die Höhe des Sachschadens kann noch keine Aussage getroffen werden.
Personen blieben glücklicherweise unverletzt.

Da der LKW-Fahrer den Unfallhergang bestreitet, werden unabhängige Zeugen gesucht. Diese sollen sich mit dem Polizeirevier Wiesloch unter der Rufnummer 06222/5709-0 in Verbindung setzen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=130386

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen