Leimen: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

2124 - Polizeibericht(pol -21.09.2014) – Leimen Nußloch Sandhausen. Am 20.09.14, gegen 11.43 Uhr, kam es in der Rohrbacher Straße in Leimen zu einem Auffahrunfall. Eine 21-jährige Pkw-Fahrerin aus Leimen musste aufgrund des Umschaltens auf Rotlicht an einer LZA anhalten. Ein 51-jähriger Mann aus Leimen übersah dies und fuhr mit seinem Pkw auf den stehenden Wagen auf.

Die Fahrerin des Audi A4 klagte anschließend über Schmerzen im Rücken und Nackenbereich und wird einen Arzt aufsuchen. Ihr 35-jähriger Beifahrer sowie der Unfallverursacher blieben unverletzt. Am Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro, der Schaden am Mercedes Benz des 51-Jährigen wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

 

Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=53419

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen