Leimen: Verkehrsunfall mit Unfallflucht – Zeugen gesucht

(pol – 6.9.21) Am Sonntag wurde gegen 18:20 Uhr in der Königsberger Straße ein Auto beschädigt, wobei der Verursacher anschließend das Weite suchte. Der Fahrer eines Opel-Kleinbusses streifte einen auf Höhe der Hausnummer 9 abgestellten Suzuki und beschädigte diesen an der kompletten Fahrerseite. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne seinen Feststellungspflichten nachzukommen.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Bei dem Unfallverursacher handelt es sich vermutlich um einen roten Opel Movano mit „ME“ (Mettmann) Kennzeichen. Der Sachschaden beträgt rund 4.000 EUR. Gegen den Opel-Fahrer wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

Zeugen, die weitere Hinweise auf den Unfall geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Wiesloch, unter der Telefonnummer 06222-57090, zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=141968

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen