Leimen: Vorfahrt missachtet – 18.000 Euro Schaden

(pol – 14.5.22) Am Mittwoch gegen 13 Uhr missachtete eine 67-jährige Mercedes-Fahrerin im Kreuzungsbereich Rohrbacher Straße / Hirtenwiesenstraße die Vorfahrt einer 45-jährigen VW-Fahrerin und verursachte einen Sachschaden in Höhe von etwa 18.000 Euro.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Die Mercedes-Fahrerin war auf der Hirtenwiesenstraße in Richtung Friedhof unterwegs, als sie im Kreuzungsbereich mit der auf der Rohrbacher Straße in Richtung Nußloch fahrenden VW-Fahrerin kollidierte. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampelanlage der Kreuzung außer Betrieb. Durch den Zusammenstoß wurde der Mercedes so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=149367

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen