Leimen: Zechprellerin wurde renitent

(pol – 26.1.20) Weil am Samstagabend eine 43-jährige in einer Leimener Pizzeria speiste und anschließend die Rechnung nicht bezahlen konnnte, verständigte eine Mitarbeiterin des Restaurants die Polizei. Das missfiel der 43-jährigen, weshalb sie die Mitarbeiterin ohrfeigte und leicht verletzte.

Die Beamten mussten die aus Thailand stammende Dame schließlich zur Personalienfeststellung mit auf die Wache nehmen. Auch hier zeigte sie sich uneinsichtig und trat eine Beamtin, die ebenfalls leicht verletzt wurde. Nachdem schließlich die Personalien der leicht alkoholisierten Frau feststanden, konnte sie entlassen werden. Sie sieht sich nun Anzeigen wegen Betrug, Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte entgegen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=126777

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen