„Winterprinzenapfel“: Leimener Apfelbäumchen auf Golfplatz St. Leon-Rot

Auch Leimen ist mit einem Baum vertreten – Golfplatz St. Leon-Rot hat auch einen Leimener Baumpaten.

(mu 067582 - Winterprinzenapfel 2.07.2016) Leimens Oberbürgermeister Hans D. Reinwald fühlte sich sichtlich wohl, als das Leimener Apfelbäumchen mit dem klangvollen Namen „Winterprinzenapfel“ am 29. Juni 2016 seinen festen Platz auf dem reizvoll gelegenen Golfplatz von St. Leon-Rot fand. Zusammen mit rund 30 anderen Apfelsorten, deren Zahl später noch auf 100 anwachsen soll, bildet das Leimener Bäumchen nun ein Refugium für alte und wertvolle Apfelsorten.

Die „treibende Kraft“ zu dieser Streuobstwiese der besonderen Art namens „Pomona Palatina“ war Erwin Holzer, Mitarbeiter des Golfclubs, aber auch Mitglied im Deutschen Pomologen-Verband und Vorsitzender des Arbeitskreises Heimat, Natur und Umwelt in Bad Schönborn, der sich vor allem dem Erhalt des Sortenreichtums unserer Obstwiesen verschrieben hat. Jede der beteiligten Kommunen verkörpert in Form einer repräsentativ ausgewählten Frucht die Verknüpfung der jeweiligen Heimatgeschichte mit der Landschaft und Kultur der Kurpfalz. Mit dem Patenschaftsprojekt „Pomona Palatina“ möchte der Gold Club die Vielfalt des Sortenreichtums alter Obstsorten und Wildfrüchte wieder nahe bringen und die vielen klangvollen Namen der Vergessenheit entreißen.

Mehr als 30 Kommunen der Region haben sich bisher als Baumpaten beteiligt und so ein Biotop der besonderen Art geschaffen. Darunter auch Leimen mit der Sorte „Winterprinzenapfel“, der nun entlang der Bahn 8 des Kurzplatzes im Gewann „Lange Gagswiese“ der Gemarkung Rot bewundert werden kann.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=81489

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen