Leimener CDU Stadtverband besucht die neuen Tafelräumlichkeiten Im Mörikeweg 1

(von Nathalie Müller – 7.11.18) Seit den Sommerferien hat die Tafel Leimen eine neue Adresse. Im Mörickeweg 1 konnten sich nun die Mitglieder des CDU Stadtverbandes Leimen über die momentane Situation der Tafel informieren. Sabine Kuhn, das Herz und die Seele dieser so wichtigen Einrichtung berichtete über ihre ehrenamtliche Arbeit, die eigentlich eine Management-Tätigkeit ist.

Immerhin 1600 Menschen aus Leimen und Nußloch haben eine Berechtigung, um bei der Tafel einkaufen zu dürfen. Um einen solchen Ausweis zu erhalten, braucht man eine Bestätigung des örtlichen Sozialamtes. Jeweils dienstags und donnerstags, können die Menschen dann zum Einkaufen nach St. Ilgen kommen.

Um für eine gerechte Verteilung zu sorgen, gibt es für die Kunden ein Farbsystem. Es gibt rote, blaue und grüne Einkaufszeiten, dieses rotieren wöchentlich, so dass jeder zeitlich einmal zu den ersten oder auch den letzten gehört die einkaufen können.

Die Tafel wird in Trägerschaft des Leimener Sozialvereins „Auf Augenhöhe“ betrieben. Beratungsangebote finden die Menschen direkt über den Verkaufsräumen im ersten Stock. 20 Ehrenamtliche arbeiten mit Sabine Kuhn, um den Betrieb der Tafel zu gewährleisten. Sie fahren den Kühlwagen, sortieren die gespendeten Lebensmittel, pflegen die Regale oder sind im Verkauf tätig.

Zur Abholung der Lebensmittel bei Bäckern, Gemüseläden und Supermärkten musste vor zwei Jahren nach Forderungen der Lebensmittelüberwachung eigens ein Kühlfahrzeug angeschafft werden; dank einiger größerer Spenden war dies möglich. Das Auto bringt die pro Verkaufstag benötigten Klappboxen mit Waren zur Tafel. Dort wartet eine Brigade an Ehrenamtlichen bewaffnet mit Einmal-Handschuhen um das Obst und Gemüse oder die Brötchen zu sortieren und zu portionieren. Einwandfreie Tomaten werden aus matschigen heraussortiert, schimmliges Obst wird entsorgt. Ein Hygienekonzept, dass alle Mitarbeiter im Schlaf beherrschen ist bei dieser Arbeit oberstes Gebot. Schließlich wird auch die Tafel regelmäßig vom Wirtschaftskontrolldienst begutachtet.

Der CDU Stadtverband Leimen bedankt sich für die informative und herzliche Veranstaltung. Mit einer Geld- und einer Sachspende haben wir Sabine Kuhn und Ihr Team gerne unterstützt.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=111424

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 12 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 11 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 10 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 9 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 8 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 7

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes