Leimener Leitungswasser ist in Ordnung – Nur HD-Norden betroffen

(mu 07.02.2019) Die Online-Medien verbreiteten die Nachricht schnell: im nördlichen Stadtgebiet Heidelberg sowie Dossenheim ist aus noch unbekannter Ursache das Trinkwasser verunreinigt und darf nicht genutzt werden.

Leider ist die Meldung etwas ungenau formuliert, da auch vom Landkreis die Rede ist.

Die für Leimen, Walldorf und Sandhausen zuständige Wasserversorgung Hardtgruppe gibt für das Stadtgebiet Leimen ebenso wie für die anderen Verbandsgemeinden Entwarnung.

Das hiesige Netz ist von der Verunreinigung nicht betroffen, das Wasser kann ohne Gefährdung wie gewohnt genutzt werden.

Die Hardtgruppe wird jedoch die Entwicklung sorgsam verfolgen, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein.


Gut übrigens, wenn man die App „KatWarn“ hat.


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=114423

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13424-Weihnachtsdorf-Dilje-1 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-14 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-13 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-12 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-11 13424-Weihnachtsdorf-Dilje-10

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen