Leimener Radball-Duo Doroftei-Heil erfolgreich: Aufstieg in 2. Bundesliga

7602 - Aufstieg 2BL 2016

Dorian Doroftei, links und Felix Heil mit ihrem Betreuer Fritz Roßmannek.

(db – 11.7.16) Ihren bisher größten Erfolg feierte das Leimener Radball Duo Dorian Doroftei / Felix Heil mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga. Nachdem man sich vor 3 Wochen für diese Finale qualifiziert hatte mußte man in Halle-Reideburg , Sachsen Anhalt, antreten. Bereits am Freitag Mittag trat man die weite Reise an um optimal vorbereitet zu sein.

Doroftei / Heil waren auf den Punkt top fit und lieferten ein überzeugendes Turnier, das man mit dem Aufstieg krönte. Bereits im ersten Spiel war man voll auf der Höhe und gewann gegen Denkendorf mit 6:3. Das zweite Spiel gegen Iserlohn war dann eine enge Sache. Beide Spieler zeigten aber, dass sie in Sachen Taktik eine Menge gelernt haben und kamen zu einem 2:1 Erfolg. Im Spiel gegen die Gastgeber gab es dann einen offenen Schlagabtausch, das aber mit 3:6 verloren ging.

Das nächste Spiel gegen Bamberg-Gaustadt sollte dann wegweisend sein in Sachen Aufstieg. Doroftei / Heil gingen von der ersten Sekunde an hochkonzentriert zur Sache und ließen dem Gegner keine Chance. Mit 6:2 gab es den höchsten Tagessieg. Vor dem letzten Spiel gegen Krofdorf war der Aufstieg dann schon sicher, man zeigte dann aber nochmals eine überzeugende Leistung. Mit 4:3 wurde auch dieses Spiel gewonnen was den 2. Tabellenplatz bedeutete.

Damit ging für beide Spieler ein Traum in Erfüllung an den man vor Rundenbeginn nicht geglaubt hatte. Der RSV Leimen hat nun nach langer Zeit wieder eine Mannschaft in der 2. Bundesliga. Neben Leimen steigen noch Reideburg und Krofdorf auf.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=81617

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen