Leimener Radballer erreichen Aufstiegsfinale zur 2. Bundesliga

4958 - Radball 2

Radball – Archivbild

(db – 13.6.16) Zum Vorrundenspieltag um den Aufstieg zur 2. Radball Bundesliga mußte die Leimener Mannschaft in Wendlingen antreten und dabei einen der ersten drei Plätze belegen um das Finale zu erreichen. Am Ende belegte das RSV Team den 2. Platz und steht somit im Finale. Bis es aber soweit war machte man alle Höhen und Tiefen durch und am Ende wurde es noch dramatisch.

Dorian Doroftei und Felix Heil konnten durch berufl. Weiterbildungen so gut wie nicht gemeinsam trainieren und das merkte man in den ersten Spielen ganz deutlich. Das Zusammenspiel und die Feinabstimmung fehlten hier und da und so mußte man das erste Spiel gegen die Gastgeber mit 1:3 abgeben. Auch im zweiten Spiel gegen den bayr. Vertreter aus Goldbach lief es noch nicht optimal und man unterlag mit 4:7.

Vor dem dritten Spiel gegen Hessenmeister Laubach stand das RSV Duo mit dem Rücken zur Wand. Ein Sieg mußte her oder man war vorzeitig aus dem Rennen.Es lief auch bedeutend besser als in den ersten Partien und mit 5:3 holte man die ersten Punkte. Nun war man richtig im Turnier und witterte Morgenluft. Das bekam der zweite hessische Vertreter aus Krofdorf zu spüren denn Leimen siegte mit 6:4.

Im letzten Spiel gegen Mainz-Hechtsheim war dann klar, nur bei einem weiteren Sieg war man weiter, alles andere bedeutete das Aus. Hier war dann die Spannung kaum zu überbieten aber Doroftei / Heil behielten die Nerven und siegten in einem dramatischen Spiel mit 3:2 was für den Gegner das Aus bedeutete und für das Leimener Duo den 2. Platz.

Damit hat der RSV Leimen das Aufstiegsfinale erreicht, das in Halle-Reideburg , Sachsen, statt findet.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=80409

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen