Leimener Radballer punkteten in der Verbandsliga

Radball Symbolbild

(db – 18.2.19) Zum 5. Spieltag der Radball Verbandsliga mußte der RSV Leimen in Wimsheim antreten. D. Doroftei  & S. Trester hatten dabei vier Spiele zu bestreiten und kamen dabei zu 7 Punkten. Gleich im Auftaktspiel gegen den Tabellendritten Karlsruhe  hatte man den Gegner jederzeit im Griff und siegte sicher mit 5:2.

Gegen den Tabellenführer Bonlanden 2 mußte sich das RSV Duo dann aber verdientermaßen 1:4 geschlagen geben. Im dritten Spiel gegen Nellingen lag man immer in Führung und beendete dieses Spiel mit einem 7:4 Erfolg. Das letzte Spiel gegen Bonlanden 3 war dann eine ausgeglichene Begegnung die dann gerechterweise 3:3 endete.

Durch diese Punktgewinne verließ der RSV Leimen die Abstiegszone und rückte ins Mittelfeld vor.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=114753

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen