Leimener Radballteam deutlich unterlegen – RSV Duo auf vorletzten Tabellenplatz

RSV Duo Oliver Schneeberger (r.) / Max Beste

(db – 26.2.19) Zum Rückrundenauftakt in der Radball Oberliga Baden Württemberg konnte der RSV Leimen in eigener Halle antreten und hatte dabei drei Spiele zu absolvieren, die auch von Leimen-Lokal Jugendreporterin Michelle besucht wurden und hier kommentiert sind.

Das neuformierte RSV Duo Oliver Schneeberger / Max Beste steht nach der Vorrunde auf einem Abstiegsplatz und hat es sehr schwer, diesem noch zu entkommen.

Zum Rückrundenauftakt hatte man drei Spitzenteams zum Gegner und mußte dabei kräftig Lehrgeld zahlen.

Gegen Tabellenführer Waldrems hielt man in der ersten Halbzeit gut mit, mußte sich am Ende aber mit 1:7 geschlagen geben. Gegen den Zweiten Bonlanden war man dann ebenfalls chancenlos und unterlag mit 1:8. Einen offenen Schlagabtausch gab es dann gegen Ebersbach. In einem torreichen Spiel unterlagen die Leimener dann mit 5:9 Toren.

Das RSV Duo rangiert somit weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Der nächste Spieltag findet in 3 Wochen in Filderstadt-Bonlanden statt.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=115216

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen