Leimener Wassersport-Vereine unterstützen im Freibad bei Aufsicht und erster Hilfe

Wir sind für Euch im Bäderpark Leimen da!

Auch in diesem Jahr unterstützen die RettungsschwimmerInnen der wassersporttreibenden Vereine in Leimen die Bäderfachangestellen im Freibad.

Vor drei Wochen öffnete der Bäderpark Leimen sein Freibad für alle Jahreskartenbesitzer unter einem strengen Hygienekonzept. Für alle Badegeäste ist das Freibad ab dem 1. Juli mit vorheriger Online-Reservierung zugänglich.

Nach dem Micha Nau (Vorstand DLRG Leimen) lange Jahre die Wachdienste vom Schwimmklub Neptun Leimen e.V., der DRLG Leimen und dem Tauchklub Leimen koordinierte, übernahm Udo Strittmatter (Vorstand Schwimmklub Neptun Leimen) im Jahr 2018 die Koordination.

In den vergangenen Jahren teilten sich die drei Leimener wassersporttreibenden Vereine auf, um eine lückenlose Betreuung der Freibadgäste an Wochenend- und Feiertagen zu gewährleisten. Einen Großteil der Dienste übernimmt traditionell der Neptun Leimen als größter der drei Vereine. Auch in diesem Jahr unterstützen die Vereine die Bäderfachangestellten bei der Beckenaufsicht und Ersten Hilfe, um trotz der widrigen Umstände einen sorglosen und sicheren Sommer im Freibad zu ermöglichen.

Wir freuen uns auf euren/Ihren Besuch im Leimener Freibad!

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=132140

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen