Leimener Weinkerwe mit eigener Währung: Der Kerwetaler ist da

Kerwegeld – ein Begriff mit Tradition. Schon mehrere Generationen haben ihren Kindern und Enkeln anlässlich der Kerwe Geld geschenkt. Daran erinnerten wir uns, als wir den Leimener Kerwetaler initiierten. So ist sichergestellt, dass das Kerwegeld auch wirklich für einen Kerwebesuch auf der Leimener Weinkerwe ausgegeben wird.

Die Säckchen enthalten Kerwetaler im Wert von zehn Euro, sind aber für neun Euro erhältlich – ein Bonus der Stadt Leimen an die Besucher der Leimener Weinkerwe. Eingelöst werden können die Taler bei allen an der Kerwe beteiligten Vereinen und Schaustellern.

Verkaufsstellen: 

  • Sparkasse Heidelberg (Filialen Leimen, St.Ilgen und Nußloch)
  • Volksbank Kraichgau eG (Filialen Leimen-Süd und -Mitte)
  • Volksbank Kurpfalz eG (Filiale St.Ilgen)

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=122145

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13003-Weinkerwe-Eröffnung-43 13003-Weinkerwe-Eröffnung-42 13003-Weinkerwe-Eröffnung-41 13003-Weinkerwe-Eröffnung-40 13003-Weinkerwe-Eröffnung-39 13003-Weinkerwe-Eröffnung-38

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen