Leimens Blutspender geehrt – Corona verhindert leider persönliche Anwesenheit

(9.2.22 – mu) Es ist eigentlich eine gute Tradition, Blutspender in den Spiegelsaal des Leimener Rathauses einzuladen, um ihnen für ihren selbstlosen Einsatz nicht nur zu danken, sondern ihnen auch die entsprechende Ehrung zukommen zu lassen.

Leider verhindert Corona seit nun schon zwei Jahren das persönliche Erscheinen und so nahm Sandra Bähr vom Roten Kreuz stellvertretend für alle Spenderinnen und Spender aus der Hand von Oberbürgermeister Hans Reinwald die Ehrungen und ein kleines Präsent der Stadt entgegen, um sie dann persönlich zu überbringen.

Die Blutspender Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz und eingravierter Spendenzahl 50 erhielt:

  • Markus Grabhorn
  • Wolfgang Hornig
  • Jörg Seeger

Die Blutspender Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz und eingravierter Spendenzahl 25 erhielt:

  • Barbara Gehrig
  • Barbara Guttropf
  • Petra Karschnick
  • René Sittner
  • Bettina Steinbächer

Die Blutspender Ehrennadel in Gold für 10maliges Blutspenden erhielten:

  • Christiane Bils
  • Christian Bitzer
  • Julia Brümmer
  • Thilo Herb
  • Patrik Kuhmann
  • Jacqueline Rückemann

Allen genannten Spenderinnen und Spendern ein herzliches Dankeschön für ihre stete Bereitschaft, anderen zu helfen!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=146482

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen