Leimens Blutspender geehrt:
Jutta Emmeluth spendete schon 75 Mal

OLYMPUS DIGITAL CAMERA(28.10.2014 mu) Im feierlichen Rahmen des Spiegelsaals im Leimener Rathaus freute sich Oberbürgermeister Wolfgang Ernst am Abend des 28. Oktober 2014, langjährige und oftmalige Blutspenderinnen und -spender für ihren großherzigen Dienst an der Allgemeinheit auszeichnen zu können. Oberbürgermeister Ernst würdigte in seiner Ansprache das große Engagement der Spenderinnen und Spender. Sie gäben schon seit vielen Jahren das Wertvollste, was ein Mensch habe, ihr Blut, um Mitmenschen zu helfen. Sie seien Lebensretter im wahrsten Sinne des Wortes, dankte ihnen der Oberbürgermeister. Jeder Mitbürger könne jeden Tag in die Situation kommen, Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen, daher sei ihre Hilfsbereitschaft wertvoll und unverzichtbar.

Die Blutspender Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz und eingravierter Spendenzahl 75 erhielten:

  • Jutta Emmeluth

Die Blutspender Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz und eingravierter Spendenzahl 25 erhielten:

  • Donato Gramazio Cappitella

Die Blutspender Ehrennadel in Gold für 10-maliges Blutspenden erhielten:

  • Barbara Guttropf
  • Jörg Hardebusch
  • Holger Mairon
  • Ulrike Schmitt
  • Rene Sittner
  • Marco Zahn

 

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=55085

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen