Leimens schönster Stadtteil stellte sich vor – Großes Programm in der Villa Toskana

(fwu – 18.7.17) In den letzten 15 Jahren wuchs im Leimener Gewerbegebiet zwischen Stralsunder Ring und Hamburger Straße Stück für Stück, Gebäude für Gebäude und aus zunächst bescheidenen Anfängen heraus das inzwischen größte Hotel des Rhein Neckar Kreises heran: Die Villa Toskana, inzwischen zu einem eigenen kleinen Stadtteil herangewachsen und bundesweit bekannt als erstklassige Event Location für Tagungen aller Art.

Nur in Leimen selbst ist – oder besser gesagt war – der große exquisite Gesamtkomplex, bestehend aus vier Haupt- und drei Nebengebäuden mit insgesamt 247 Zimmern, 7 Suiten, 10 Penthäusern, 7 Wohnungen, 2 Restaurants, 16 Tagungs- und Veranstaltungsräumen und nicht zu vergessen einer wunderschönen Gartenanlage, bisher noch nicht jedermann bekannt.

Um diese relative lokale Unbekanntheit zu beseitigen, veranstaltete die Villa Toskana am vergangenen Sonntag einen breit beworbenen Tag der offenen Tür, der unter dem Motto stand:“ Lassen Sie sich überraschen“.

Und diese Überraschung sollte für die Besucher der Veranstaltung nicht nur aus dem Hotelkomplex als solchem bestehen, sondern auch aus einem umfangreichen und exklusiven Rahmen- und Begleitprogramm.

Um die Hotelanlage als solche kennenzulernen, fanden halbstündlich geführte Hoteltouren statt, bei denen die gesamte Bandbreite der gebotenen Übernachtungsmöglichkeiten vom Deluxe Doppelzimmer bis hin zum Penthouse gezeigt wurden, die auch zur eigenständigen Besichtigung den ganzen Tag über offen standen. Auch sämtliche Nebenräume, der große Festsaal, die Restaurants und die Fitness-, Massage- und Saunalandschaft und natürlich die Villa die Vino standen zur Besichtigung bereit. Eine Fülle von Partnern der Villa Toskana zeigte in den verschiedenen Tagungsräumen ihre jeweiligen Angebote.

Zur offiziellen Eröffnung des Tages der offenen Tür spielte die Musikkapelle Gerlachsheim zünftig auf und Hoteldirektor Tim Schreiber begrüßte die anwesenden Gäste. Besonders erfreut war er über die Anwesenheit von Oberbürgermeister Hans Reinwald, der auch ein Grußwort sprach, in dem er die herausragende Bedeutung der Villa Toskana für den Standort Leimen würdigte und seine Glückwünsche zum 15-jährigen Hoteljubiläum aussprach.

Hoteldirektor Tim Schreiber

Tim Schreiber warf anschließend einen Blick zurück auf diesen Zeitraum, von den kleinen Anfängen bis zum gegenwärtigen Tag und deutete an, was sich aufgrund der großen Baustelle am Stralsunder Ring mit Sicherheit nicht mehr verheimlichen ließ: die Villa Toskana wächst weiter und auf dem Gelände des benachbarten ehemaligen Stahlbaubetriebes entsteht ein weiteres Gebäude mit einer Ladenzeile, großem Dachgarten auf dem Parkdeck und weiteren drei Etagen zusätzlicher Hotelzimmer.

Oberbürgermeister Hans Reinwald

Im Laufe des Tages nutzten ca. 1000 Besucher das Angebot des Tages der offenen Tür und besichtigten die Villa Toskana, womit die Erwartungen an diese Veranstaltung deutlich übertroffen wurden.

Neben den Besichtigungsmöglichkeiten gab es auch ein spannendes Gewinnspiel, bei dem man elf Fragen rund um die Villa Toskana beantworten konnte. Für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher war ebenfalls bestens und kostenfrei gesorgt.

Die Küchencrew um Küchenchef Bastian Götz lieferte hervorragende Hamburger und und leckere Würstchen, ein Getränkewagen sorgte für gekühlte Getränke und ein Eisstand war besonders bei den Kindern beliebt, die sich zudem in der aufgestellten Hüpfburg austoben konnten.

Abgerundet wurde die Gesamtveranstaltung musikalisch durch die Musikkapelle Gerlachsheim, den singenden Pizzabäcker Naro und einer zweier Jazz Combo mit Sängerin, die unaufdringlich an verschiedenen Standorten die Gäste unterhielt.

Zusammenfassend kann der Tag nur als hervorragende Erfolg für die Villa Toskana bezeichnet werden und die gut einjährige Vorbereitung und absolut professionelle Durchführung haben sich absolut gelohnt: Denn eine „Unbekannte“ dürfte Leimens schönster Stadtteil nun bestimmt nicht mehr sein.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=93992

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13293-25-Jahre-Bright-Light-13 13293-25-Jahre-Bright-Light-12 13293-25-Jahre-Bright-Light-11 13293-25-Jahre-Bright-Light-10 13293-25-Jahre-Bright-Light-10 13293-25-Jahre-Bright-Light-9

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen