Leserbrief Alexander Hahn: Homepage der Bürgerinitiative „Festhalle – NEIN!“

6832 - Alexander Hahn

Alexander Hahn, Sprecher der Bürgerinitiative „Festhalle – NEIN!“

Die Homepage der Bürgerinitiative „Festhalle – NEIN!“ wird in den sozialen Netzwerken nach meiner Wahrnehmung mehrheitlich positiv bewertet, aber auch von einer bekannten Leimener Bürgerin in Facebook mit den Worten „sie sei ein Witz“ kommentiert.

Wurde hier vielleicht eine falsche Homepage angeschaut?

Deshalb nur noch einmal der Klarheit wegen: Die Adresse lautet: www.festhalle-nein.de

Auf der Homepage werden sachliche Fragen formuliert, auf die die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Leimen bisher keine Antworten erhalten haben.

Ist es etwa ein Witz, wenn man fragt, ob die Finanzierung des Projekts klar ist?
Immerhin hat die Stadt Leimen rund EUR 80 Mio. Schulden.
Und auf die Frage der Finanzierung hat die Stadtspitze bisher keine Antwort gegeben.

Ist es etwa ein Witz, wenn man fragt, ob man diese Halle überhaupt braucht?
Immerhin hat die Stadt Leimen mehrere Hallen, die benutzbar sind.

Ist es etwa ein Witz, wenn man fragt, ob die Bürgerinnen und Bürger von Leimen nach Fertigstellung der Halle noch einen Parkplatz in Leimens Zentrum finden?

Ist es etwa ein Witz, wenn man sich Sorgen um die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler der Turmschule macht?

Daher die allgemeine Frage: Wäre es nicht für das politische Klima in Leimen besser, wenn die Kritiker der Bürgerinitiative sachlich argumentieren würden?

Es geht ja schließlich um das Wohl unserer Stadt, mir zumindest!

Alexander Hahn, Sprecher der Bürgerinitiative „Festhalle – NEIN!“

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=85803

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen