Leserbrief Andreas Schirra:
Meine Umwelt und was habe ich damit zu tun?

(17.8.23) Meine Umwelt ist ganz wörtlich die direkte Welt um mich herum. Ich lebe in Leimen, also ist Leimen meine Umwelt. Leider sehe ich in dieser meiner Umwelt immer wieder Müll: es fängt an mit einer achtlos weggeworfenen Getränkeverpackung, über Tüten mit Hundekot, die an den Wegrand gestellt werden, und selbst bei im Gebüsch versteckten Lack- und Farbdosen ist noch nicht mal das Ende der Fahnenstange erreicht.

Was kann ich jetzt tun? Klar, ich rege mich auf und das ist nur normal und ich kann mich fragen, wer macht denn so was? Ich kann auch annehmen, dass sich irgendjemand schon kümmern wird und dass irgendjemand ja zuständig sein muss.

Kann ich dieser „irgendjemand“ sein, der sich kümmert? Jetzt stockt vielleicht ein bisschen der Atem: ich bin doch schließlich nicht der Verursacher und muss ich mich um den Müll „Anderer“ kümmern?

Jetzt springe ich über meinen Schatten – nein, ich bin nicht der Verursacher – aber ich will hingucken und Verantwortung übernehmen und nehme einfach mal ganz pragmatisch ohne weitere Fragen die weggeworfene Tüte zum nächsten Mülleimer mit. Warum eigentlich? Ganz einfach, es geht um meine direkte Umwelt, in der ich mich wohlfühlen möchte und ich habe die Freiheit, ganz praktisch „im Vorbeigehen“ aktiv zu werden.

An dieser Stelle übrigens ein dickes Lob an die Stadt Leimen und deren Beauftragte für bürgerschaftliches Engagement: wenn man dort auf größere Problemfälle aufmerksam macht, wird die Stadt zeitnah aktiv.

Größere Abfallmengen kann man beim lokalen Abfallentsorger AVR ganz leicht anmelden und dann wird dieser Abfall abgeholt.

Einfacher geht’s kaum. Es kann sein, dass diese vorhandenen Strukturen trotzdem nicht jedem bekannt sind. Es macht daher Sinn, einfach mal bei Bedarf ein Wort fallen zu lassen, wenn man z.B. weiß, dass jemand über lokale Medien nicht erreichbar ist, und auch einfach mal selbst durch Handeln zu überzeugen.

Andreas Schirra

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=166152

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Woesch 300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Autoglas300x120
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen