Leserbrief der Hausgemeinschaft Rathausstrasse 2

(23.2.17) Wenn Herr Hahn in der Sondersitzung des Gemeinderats den OB und die Räte nicht so zielgenau aufgefordert hätte, doch bitte auf die Bürger zu hören, dann hätten wir jetzt eine nicht mehr kontrollierbare Ausschreibung zur Bebauung des Rathausplatzes und die Bürger wären außen vor. Stattdessen wählte Herr Hahn die Strategie des verbalen Angriffs. Richtig so!

Er hat den OB und die Räte daran erinnert, von wem sie gewählt werden: Von uns, den Bürgern. Und er ermahnte sie, für wen sie Politik machen sollen, nämlich für uns Bürger. Mit dieser Strategie hatte er Erfolg. Denn OB und Räte haben verstanden. Hoffentlich hält diese Erkenntnis an. Danke, Herr Hahn, weiter so!

Hausgemeinschaft Brucker/ Ziegler in Leimen, Rathausstrasse 2 / Peter Ziegler, Ingrid Ziegler, Wilhelm Brucker, Lydia Brucker  


Weitere Leserbriefe finden Sie in der ensprechenden Rubrik Leserbriefe


Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=88483

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen